digiSeal office (pro) – Die Signatur- und E-Siegel-Software für den Einzelarbeitsplatz

Sicher und komfortabel: Dokumente digital signieren und siegeln - einzeln oder im Stapel

Dokumente digital signieren mit digiSeal® office

Täglich entstehen in Unternehmen, medizinischen Einrichtungen oder der öffentlichen Verwaltung digitale Dokumente, z.B. PDFs, die eine Unterschrift erfordern. Die Signatursoftware digiSeal® office (pro) erstellt elektronische Signaturen, mit denen sich die handschriftliche Unterschrift rechtskräftig ersetzen lässt. E-Siegel für juristische Personen sind ebenfalls einsetzbar – Behördensiegel und Unternehmensstempel für das Internetzeitalter. Schluss mit Ausdrucken, Unterschreiben und Einscannen.

digiSeal® office - einzelne Dokumente digital signieren/siegeln

  1. Dokument wird angezeigt und Unterzeichner überzeugt sich von der Richtigkeit.
  2. Unterzeichner signiert/siegelt Dokument, z.B. mit seiner Signaturkarte, elektronisch mit PIN-Eingabe pro Dokument. Optional kann eine Grafik (z.B. eingescannte Unterschrift, Firmenlogo oder Wappen) eingefügt werden.
 
VIDEO: Sehen Sie hier, wie Sie mit digiSeal® office PDF-Dokumente elektronisch signieren.

VIDEO

Sehen Sie hier, wie Sie mit digiSeal® office PDF-Dokumente elektronisch signieren.

 

digiSeal® office pro – Dokumentenstapel digital unterschreiben

Die erweiterte Variante digiSeal® office pro ermöglicht die Stapelsignatur. Voraussetzung ist der Einsatz einer Stapel- bzw. Multisignaturkarte eines Vertrauensdiensteanbieters (VDA), z.B. D-TRUST. Die zugehörige PIN muss nur einmal für den gesamten Dokumentenstapel eingegeben werden. Gleichwohl wird für jedes Dokument eine eigene e-Signatur erzeugt.

digiSeal® office pro wird in vier Größen angeboten: 25, 100, 250 oder 500 Dokumente pro Stapel.

 

Anwendungsbeispiele

  • Verträge (eContracts), Arbeitnehmerüberlassungen, Geschäftskorrespondenz
  • Arztbriefe, Befunde, Laboranforderungen, Patientenakten und Telekonsile (auch Telekonzile)
  • elektronische Rechnungen gemäß EU-Mehrwertsteuersystemrichtlinie und Umsatzsteuergesetz (UStG)
  • eVergabe und Online-Ausschreibungen
  • Qualitätsmanagementdokumente, QM-Dokumente
  • Abfallnachweisdokumente (eANV)
  • Konstruktionszeichnungen, Baupläne
  • Klageschriften, Mahnanträge, Bescheide, Prüfbescheinigungen
  • Ersetzendes Scannen mit E-Signatur von Bestandsakten
 

Integration in Bestandssysteme (z.B. DMS, ERP, Workflow, Archiv) mit ...

  • Druckertreiber
  • Programmierschnittstelle (API)
  • Partnerintegrationen (z.B. DMS, KIS, PVS, Capture Lösungen)
  • Konnektoren für gängige Business-Plattformen (z.B. SAP)
 

Eigenschaften im Überblick

  • qualifizierte, fortgeschrittene und einfache elektronische Signatur und E-Siegel
  • gemäß eIDAS-VO und Signaturgesetz
  • mit gängigen Signaturkarten einsetzbar: D-TRUST, medisign, Telesec, A-TRUST, swissSign, QuoVadis etc. / Heilberufsausweis (HBA)
  • Signaturformate: PDF embedded (PAdES, PDF/A), PKCS#7 (CAdES), XML (DSig und XAdES), EDI, ZUGFeRD (PDF/A mit eingebetteter XML-Datei), 2D-Barcode speichert Signatur auf Papier
  • mehrere Signaturen/Siegel in einem Dokument
  • auch Softzertifikate nutzbar
  • sichere PIN-Eingabe direkt am Kartenleser
  • Versand mit Standard-E-Mail-Programmen
  • Ver- und Entschlüsselung mit Zertifikat / Passwort
  • Prüfdokumentation als PDF/A und XML in vielen Sprachen
  • Terminal Server: lauffähig unter Windows Terminal Server und Citrix MetaFrame / Citrix Presentation Server
  • Dokumente mit Validierungsdaten anreichern (gemäß eIDAS-VO)

Weitere Details finden Sie im digiSeal® office (pro) Produktblatt (PDF).

 
Signatursoftware digiSeal office im Online-Shop kaufen
 
© 2002–2017 secrypt GmbH | Tel.: +49 30 756 59 78 0 | mail(at)secrypt.de | Kontakt