31. Oktober 2016

Elektronische Signatur im Gesundheitswesen

Kommt jetzt der Durchmarsch elektronischer Signaturen in Kommunikation und Archiv? Und passt das überhaupt zum E-Health-Gesetz?

Seit Juli sorgt die eIDAS-Verordnung europaweit für Einheitlichkeit bei elektronischen Vertrauensdiensten. Nun stehen Bewahrungsdienste, Fernsignaturen und Organisationszertifikate in den Startlöchern. Unser Geschäftsführer, Tatami Michalek, sprach mit dem Fachmagazin E-Health.com, was die Neuerungen für Einrichtungen des Gesundheitswesens bedeuten.

Hier geht's zum Beitrag auf E-Health.com.