Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

Bitte rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Tel.: +49 30 756 59 78 0

zum Kontaktformular

sales(at)secrypt.de

 
Von A bis Z...
... unser Sammelsurium zur elektronischen Signatur
 

Glossar

Asymmetrisches Verschlüsselungsverfahren
-

Asymmetrische Verschlüsselungsverfahren (z.B. RSA, DSA, ECDSA u.a.) arbeiten mit zwei unterschiedlichen Schlüsseln: dem geheimen privaten Schlüssel und dem allgemein zugänglichen öffentlichen Schlüssel. Diese gehören zusammen, können aber nicht aus dem jeweils anderen berechnet werden.

Die Schlüssel sind so gewählt, dass die mit dem öffentlichen Schlüssel chiffrierte Nachricht nur mit dem geheimen privaten Schlüssel und umgekehrt eine mit dem privaten Schlüssel verschlüsselte Nachricht nur mit dem öffentlichen Schlüssel dechiffriert werden kann.

Die asymmetrische Verschlüsselung kommt u.a. bei der Erzeugung und Überprüfung elektronischer Signaturen zum Einsatz.